Sie denken, Bill Gates sei der reichste Mensch auf unserem Planeten und der amerikanische Präsident der mächtigste?

Sie glauben oder halten es zumindest für möglich, dass die Erde der einzige bewohnte Planet im gesamten Universum ist?

Sie sind sich nicht sicher, ob es ein Leben nach dem Tod gibt oder denken gar, der Tod bedeute das Ende des Lebens?

Sie glauben, dieses Universum sei von Gott erschaffen worden oder durch den Urknall entstanden?

Ja?
...... Oh je, oh je, oh je ! Falls dem so sein sollte, liegen Sie ganz schön daneben, wirklich ganz schön heftig daneben !!!

Tatsache ist: Es gibt auf diesem Planeten Personen, welche 100 Mal reicher sind als Bill Gates und 10 Mal mächtiger als der amerikanische Präsident.

Es gibt, neben der Erde, Millionen und Abermillionen von bewohnten Planeten und Zivilisationen.

Dieses Universum wurde weder von Gott geschaffen noch ist es durch den Urknall entstanden. Nein! Sie und ich, wir alle gemeinsam, haben dieses Universum erschaffen. Sie selbst sind der (Mit-)Erschaffer des Universums ! Es gibt keinen Gott ausserhalb Ihrer selbst !

Und weiter: Die Erde ist ein Gefängnisplanet. Sie selbst sind, genau wie ich, ein Gefängnisinsasse, ein Gefangener. So wie die frühere Sowjetunion "unerwünschte Subjekte" nach Sibirien verbannt hat, so sind wir von anderen Planeten und Zivilisationen auf die Erde verbannt worden. Und damit Sie nach Ihrem körperlichen Tod nicht doch noch plötzlich von der Erde weggehen/abhauen, werden Sie nach Verlassen Ihres (toten) Körpers überwältigt, Ihr Gedächtnis ausgelöscht und Sie früher oder später in den nächsten Erdenkörper "hineingeschossen". Eine ziemlich heftige Prozedur. Niemand soll sich an seine Vergangenheit erinnern können, niemand kann/darf die Erde verlassen !

Was Sie hier und heute tun ist entscheidend für Ihr weiteres (ewiges) Leben. Sie können Ihrem "Schicksal", diesem Planeten und Ihrer Zukunft nicht entfliehen, da können Sie sich noch 10 Mal eine Kugel in den Kopf jagen. Mit dem Tod ist das Leben keineswegs vorbei (und sind Sie auch nicht Ihrer Verantwortung für sich selbst und die Zukunft der Erde enthoben). Das, was wir heute auf diesem Planeten erschaffen, wird unsere eigene Zukunft sein.

Wenn wir heute die Umwelt zerstören “und das tun wir”! werden wir selbst es sein, welche in dieser zerstörten Umwelt, in einer vergifteten Atmosphäre, usw. leben müssen. Wenn wir heute durch eine katastrophale Ernährung die Körper der Menschen soweit schädigen und degenerieren, dass diese keine vollständig gesunden Kinder mehr zur Welt bringen können €“ und das tun wir!“, werden wir selbst es sein, die mit/in diesen kranken Körpern leben müssen. Wenn wir es heute zulassen, dass sich sämtliche Staaten der Erde komplett verschulden €“ und das tun wir!€“ werden wir selbst es sein, die in ewiger Zins- und Steuerknechtschaft leben müssen.

Tja, das ist es, das ist die Wahrheit über diesen Planeten und Ihr eigenes Leben. Sie sind ein Gefangener, ein Sklave auf einem Gefängnisplaneten (ob Ihnen das nun bewusst ist oder nicht). Sie befinden sich hier und heute in einem Gefängnis. Und diejenigen Personen, welche auf der Erde selbst in einem Gefängnis sitzen, befinden sich einfach in einem Gefängnis innerhalb des Gefängnisses.

Das wahre Gefängnis ist jedoch nicht körperlicher Art, sondern geistiger ! Das wirkliche Gefängnis befindet sich in Ihrem Verstand, in Ihrer Gedanken- und Ideenwelt. Der tatsächliche Kampf, der gegenwärtig€“ und schon seit langer Zeit€“ auf diesem Planeten tobt, ist der Kampf um die Vorherrschaft des Verstandes, der Gedanken der Menschen. Die Manipulation auf diesem Planeten findet in erster Linie durch ständige (Fehl-)Information (in der Schule, den Medien, Büchern, Arbeitswelt, Politik, etc.) statt.

Hier, auf diesem Planeten sind die vorherrschenden Kräfte und Mächte nicht daran interessiert, Missstände an der Wurzel zu packen und Probleme wahrhaftig zu lösen, sondern besteht die "Lösung" von Schwierigkeiten darin, dass Sie Ihre Probleme/die Missstände einfach akzeptieren und sich nicht mehr darüber aufregen. Dieses Akzeptieren von "Schicksal", Missständen, Unfähigkeiten und Problemen ist jedoch nichts anderes als Apathie. Und genau diese Apathie, diese Verantwortungslosigkeit und Gleichgültigkeit, diese "Nach mir die Sintflut" und "No Future"-Mentalität wird auf diesem Planeten bewusst und gezielt erzeugt.

Sie sollen Ihre Probleme, Unfähigkeiten, Schwierigkeiten, usw. sowie die Missstände auf der Erde nicht lösen, sondern lernen damit zu leben, diese zu akzeptieren ! Sie sollen "erkennen", dass Sie den Lauf der Zeit sowieso nicht beeinflussen können und so oder so "alles kommt wie es kommen muss" (nämlich so, wie es die Geldmacht auf diesem Planeten, unsere "Gefängniswärter", wollen!).

Das grosse Schauspiel, die grosse Täuschung

Geld regiert die Welt ! Die Geldmacht auf diesem Planeten, die reichsten Personen der Erde, haben längst das Zepter übernommen und bestimmen, was zu geschehen hat. Die Politiker und politischen Kräfte sind nichts weiter als Schachfiguren, die von diesen Superreichen €“ meist ohne es selbst zu merken €“ nach Belieben herumgeschoben und dirigiert werden.

Die wahrhaft Mächtigen der Erde sieht man nicht in der Öffentlichkeit. Ihnen gehören€“ neben praktisch allen Staaten der Erde (Stichwort Staatsverschuldung; wer zahlt bzw. Geld leiht, befiehlt!) sowie sämtlichen Grosskonzernen €“ auch alle wesentlichen Medien und Nachrichtenagenturen. Die Menschen auf diesem Planeten €“ also auch Sie €“ bekommen nur das zu hören, lesen und sehen, was diese Mächtigen wollen, dass Sie zu hören, lesen und sehen bekommen.

Es gibt keine Länder ! Es gibt keine Religionen ! Es gibt keine Parteien ! Es gibt nur einige wenige Superreiche und diese steuern und manipulieren die gesamte Welt !

All das, was sie tagtäglich in den Medien lesen, hören und sehen, ist völlig unwichtig, komplett belangloses Zeug. Was wirklich zählt, worauf es tatsächlich ankommt und worum es wahrhaftig geht, erfahren Sie weder in der Schule, noch in den Medien noch sonst wo.

Die (Informations-)Welt, in der wir/Sie leben ist ein gigantisches Schauspiel, einzig und allein inszeniert, um Sie zu täuschen und davon abzuhalten, das zu tun, worauf es wirklich ankommt ! Nichts ist, wie es scheint !!! Wir leben in einer Scheinwelt, einer "Matrix" (Stichwort: Matrix der Film) !

Hinter den Kulissen, die Gedanken der Mächtigen

"Diese verdammte Menschenbrut, wie ich sie hasse ! Wenn ich dürfte/könnte, würde ich gleich einen Atomkrieg inszenieren und dieses schreckliche Ungeziefer, welches diesen Planeten bevölkert, auf der Stelle ausradieren. Dieser Abschaum, diese Viehherde genannt Mensch ist es nicht wert, auch nur eine einzige Sekunde zu überleben.

Stattdessen muss ich/müssen wir auf Anweisung von ,oben' auf der Erde eine Weltregierung etablieren. Oh Mann, was für ein Umweg, welche Mühe und was für ein Zeit- und Energieverschleiss !"

Der Weg zur Weltregierung

Die Geldmacht auf diesem Planeten, die "Superreichen" hinter den Kulissen, haben ein klar formuliertes Ziel, und dieses Ziel heisst: Weltregierung! Auf der Erde soll eine Weltregierung etabliert werden mit eine Weltarmee und einer Weltbank. Die gesamte Menschheit soll zentral, von einem einzigen Punkt aus, regiert und kontrolliert werden können. Die UNO, in den Augen vieler Erdenbürger eine wohlwollende Instanz €“ in Wirklichkeit ein Wolf im Schafspelz €“ , soll in naher Zukunft diese Weltregierung sein, kontrolliert und dirigiert von einigen wenigen Superreichen (den führenden Bankiers bzw. Bankiersfamilien auf diesem Planeten).

Globalisierung heisst das Stichwort, und diese wird mit aller Macht vorangetrieben. Globalisierung bedeutet, dass immer weniger Personen immer mehr zu sagen haben (bis am Ende eine einzige Person alles bestimmen wird).